Kakteen und andere Sukkulenten
Startseite / Pflanzenschäden / Wurzelfäule

Wurzelfäule


Verschiedene Pilze (z.B. Fusarium, Phytophthora, Pytium, Rhizoctonia...) befallen die Wurzeln der Pflanzen. Dies führt zur Wurzelfäule. Unterstützende Bedingungen für die Wurzelfäule sind verdichteter Boden, Staunässe und eine starke Stickstoffdüngung. Welken der Blätter sind erste Anzeichen für die Fäulnis der Wurzeln. Diese sind nun dunkel verfärbt.
Jetzt heißt es umtopfen, und viel weniger gießen!